AHV-Reform 21

Volk und Stände haben am 25. September 2022 die AHV-Reform 21 angenommen. Die Aenderungen treten voraussichtlich 2024 in Kraft.

Auf der Website des Bundes finden Sie allgemeine Informationen zur AHV21. Individuelle Beratungen durch unsere Fachpersonen werden erst möglich sein, wenn der Bundesrat die Verordnungsbestimmungen veröffentlicht hat.