Fragen & Antworten

Menu EO

Fragen & Antworten

Wieviel EO-Entschädigung erhalte ich pro Tag in der RS?

Rekrutinnen und Rekruten erhalten CHF 62.-. Wenn sie Kinder haben, erhalten Sie 80% vom letzten Lohn.

Wie hoch ist die EO-Entschädigung?

80% vom Bruttolohn bei einem Höchstansatz von CHF 7’350.- im Monat.
Hinzu kommen unter bestimmten Bedingungen folgende Zulagen:
Kinderzulagen anteilsmässig
Betriebszulagen CHF 67.- pro Tag;
Zulagen für Betreuungskosten: höchstens CHF 67.- pro Tag.

Wie muss ich die EO geltend machen?

Im Dienst erhalten Sie eine EO-Meldekarte, mit der Sie die Erwerbsausfallentschädigung am zuständigen Ort einfordern können. Details dazu finden Sie unter Anmeldung.
» Anmeldung

Welche Kasse ist zuständig?

Arbeitgebende und Selbständigerwerbende rechnen die EO-Beiträge bei ihrer Ausgleichskasse ab.
Für beitragspflichtige Studentinnen und Studenten ist die kantonale Ausgleichskasse am Sitz der Lehranstalt zuständig.